Yama (OV)

Kinofilme

Der bekannte österreichisch-russische Komponist und Pianist Sergei Dreznin hat ein Musiktheaterwerk geschaffen, bei dem Fröhlichkeit und Weinen, Burleske und Tragödie, Verlockungen und Abgründe eng beieinander liegen. Die mehr als hundert Jahre alte Geschichte wirkt angesichts der Tatsache, dass Menschenhandel, Korruption und Zwangsprostitution auch heute noch an den Tagesordnung sind aktueller denn je.

Schauspieler
Maria Vinenkowa, Igor Laschetschnikow, Tatiana Mokrousowa
Regie
Nina Tschussowa
Land
Russland
Jahr
2013
FSK
k.A.
OV
OV
Länge
120 Minuten
Kategorien: Kinofilme

Anzeige