Wyssozki - Danke für mein Leben

Kinofilme

Filmplakat:Wyssozki - Danke für mein Leben

Vladimir Wyssozki war in den 1970er Jahren der wohl berühmteste Mann in der UdSSR. Aber offizielle Anerkennung bekam er nie, denn in seinen Texten prangerte er die Probleme des Landes an. Seine Lieder waren deshalb zwar populär, doch verbreiten konnte man sie nur auf nicht ganz legalem Wege. Man vervielfältigte die Tonbandmitschnitte seiner Konzerte, die allesamt illegal abgehalten wurden. Auch seine Gedichte wurden nie offiziell verbreitet.

Schauspieler
Oksana Akinshina, Andrej Smoljakow, Iwan Urgant
Regie
Piotr Buslow
Land
Russland
Jahr
2011
Genre
Biographie
FSK
k.A.
Originaltitel
Wyssozki
Kategorien: Kinofilme Biographie

Anzeige