Wovon träumt das Internet?

Kinofilme

Filmplakat:Wovon träumt das Internet?

Das Internet ist dabei, alle Bereiche des realen Lebens zu beeinflussen. Der Dokumentarfilm geht der Geschichte dieser digitalen Vernetzung auf den Grund. Von der ersten Nachricht von Los Angeles nach Stanford 1969 bis hin zu Hackern kommen die wichtigen Stationen des "world wide web" vor. Auch wird dargestellt, was passiert, wenn das Netz einmal aussetzt: Ganze Stadtteile kommen zum Erliegen. Auch die Kriminalität treibt im Internet Blüten.

Schauspieler
Lucianne Walkowicz, Lawrence Krauss, Elon Musk
Regie
Werner Herzog
Land
USA
Jahr
2016
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
Originaltitel
Lo And Behold, Reveries Of The Connected World
Länge
98 Minuten

Anzeige