Workshop Chinesische Kalligrafie: Namen schreiben

Seminare, Kurse & Workshops

Bild: Die Zentralbibliothek

© Felix Neumann

Die Kunst der Kalligrafie geht bis zur Entstehung der chinesischen Schrift zurück und ist geprägt von unterschiedlichsten Stilen und einer feinsinnigen Ausdruckskraft. In praktischen Übungen erlernen die Teilnehmer Grundstriche und zugehörige chinesische Schriftzeichen und erleben die Schönheit, Ruhe und Ausdruckskraft der chinesischen Kalligrafie.
In diesem Workshop liegt der Schwerpunkt darauf, das Schreiben des eigenen Namens zu erlernen. Der Workshop setzt keinerlei Kenntnisse der chinesischen Sprache voraus. Die für die Workshops erforderlichen Utensilien werden vor Ort zur Verfügung gestellt.
Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung direkt beim Konfuzius-Institut auf der Website oder per E-Mail unter buero@konfuzius-institut-hamburg.de an. Eine Anmeldung über die Bücherhallen ist nicht möglich.
Der Workshop findet in Raum 2.2 auf Ebene 2 statt.

Preis
23.00 €



powered by Hamburg-Tourismus

Zentralbibliothek - weitere Veranstaltungen

Anzeige