Women of Power (OV)

Kinofilme

Jeder Finne kennt ihre Bücher: Hella Wuolijoki. Sie zählte zu den bedeutensten und einflussreichsten Personen Finnlands. Früh wird sie politisch aktiv, schreibt Theaterstücke, betreibt Geschäfte. Ihr Haus wird zum Treffpunkt Intellektueller, und Berthold Brecht wohnt im finnischen Exil bei ihr. Ein Film über die turbulente Zeit zwischen den 1920er und 1940er Jahren in Finnland.

Schauspieler
Tiina Weckström, Hannu-Pekka Björkman, Matleena Kuusniemi
Regie
Juha Wuolijoki
Land
Finnland
Jahr
2011
Genre
Biographie
FSK
k.A.
Kategorien: Kinofilme Biographie

Anzeige