Woche der Kritik: Man müsste Räuber sein, oder zumindest Sprengmeister (OV) + Die Lügen der Sieger (OV)

Kinofilme

"Man müsste Räuber sein...": In einer durchkapitalisierten Gesellschaft ist die Kreativität ohne Geld auf den Vimeo-Account beschränkt, solange man sich an die Regeln hält. "Die Lügen der Sieger": In einem von Intrigen zerfressenen Berlin kämpft ein kritischer Journalist um die Reste der Wahrheit.

Regie
Jan Bachmann, Christoph Hochhäusler
Land
Deutschland
Genre
Thriller
FSK
k.A.
Länge
160 Minuten
Kategorien: Kinofilme Thriller

Anzeige