Wo die Bäume zur Schule gehen

Radtouren

Bild: Wo die Bäume zur Schule gehen

© ADFC Pinneberg

Nach einer gemütlichen Runde abseits der Hauptstraßen durch das größte Baumschulgebiet der Welt, schauen wir uns im Deutschen Baumschulmuseum an, wieviel Arbeit diese kleinen, grünen, selbstwachsenden Dinger machen, bevor man damit Geld verdienen kann.Dauer: 4 h. Eintritt Museum: 5 .Diese Tour findet in Kooperation mit dem VfL Pinneberg statt.Strecke: 20 kmSchwierigkeit: Gemütliche Touren – mit * gekennzeichnet
Die Geschwindigkeit orientiert sich an den langsamsten TeilnehmerInnen –
nicht über 13 km/h.Verpflegung: -

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Treffpunkt: Drostei - weitere Veranstaltungen

Anzeige