WISBORG

Konzerte

Bild: Markthalle

© Felix Neumann

WISBORG sind ein Phänomen: quasi aus dem Nichts veröffentlichte das Duo 2018 sein
Debütalbum „The Tragedy Of Seconds Gone“. Durch Auftritte auf dem Wave-Gotik-Treffen,
dem Autumn Moon Festival und unzählige Clubshows mit Bands wie She Past Away, Das
Ich oder Der Fluch waren sie plötzlich in aller Munde.
Mit ihrem zweiten Album From The Cradle To The Coffin setzen WISBORG ihren
Siegeszug konsequent fort. Der Sound ist noch immer tief verwurzelt im Post-Punk und
Darkwave der Achtzigerjahre, allerdings experimenteller, moderner und mit mehr
elektronischen Elementen versetzt als noch auf ihrer ersten Platte. The Sisters Of Mercy
treffen auf Nine Inch Nails, Type O Negative und Muse – mitunter wird man auch an
modernere Künstler wie The Soft Moon oder IAMX erinnert. Doch WISBORG sind viel
mehr als bloß die Summe dieser Teile: Mit From The Cradle To The Coffin haben sie
sich ihre eigene musikalische Nische geschaffen und bringen frischen Wind in die deutsche
Musiklandschaft.
Drum Machines und klirrende Gitarren, drückende Synths und liebliches Klavier. Dazu eine
tiefe, sinnliche Männerstimme, die jedes schwarze Herz sofort in ihren Bann zieht. An
dieser Kombination kommt die Gothic-Szene 2019 nicht vorbei!
Einlass: 20:00 Uhr



powered by Hamburg-Tourismus

Markthalle - weitere Veranstaltungen

Anzeige