Wir sitzen im Süden

Kinofilme

Diese Callcenter-Agents melden sich mit den Namen Ralf Becker oder Ilona Manzke, sie sprechen Hochdeutsch oder deutschen Dialekt, sind geduldig, kompetent und freundlich. Eine direkte Frage nach dem Firmensitz beantworten sie mit "Wir sitzen im Süden". Das ist alles andere als gelogen, denn tatsächlich arbeiten Bülent, Murat und Fatos in einem Callcenter in Istanbul. Gemeinsam haben sie eine Jugend in Deutschland und die Abschiebung.

Land
Deutschland
Jahr
2010
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
Länge
88 Minuten

Anzeige