Wir sind hier. Vorhang auf für Gaza

Kinofilme

Gaza hat zwischen 2008 und 2015 drei Kriege erlebt. Nach den ersten israelischen Angriffen schrieben 33 Teenager aus Gaza die "Gaza Monologe". Darin geht es um ihre Erfahrungen während des Krieges. Die Theaterversion ist ein internationaler Erfolg. 2016 könnten die Schauspieler aus Gaza erstmals ausreisen und das Stück selber im Westjordanland ausführen - wenn die israelische Behörde ihnen eine genehmigung erteilt.

Regie
Sabrina Dittus
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.

Anzeige