Wie schüchtern darf ein Mann sein?

Bühnenkunst

Ueli Hürlimann, aufgewachsen zwischen Baumgrenze und Himmel auf 2567 Metern über dem Meer, ist Sohn, ledig und schüchtern. Er träumt von einem Leben unten im Tal mit langem Deckhaar und einer Frau an seiner Seite...
Mutter Hürlimann hat für Sie vorgekocht und die letzte Gondel fährt später!
Ein tragikomischer Abend von und mit Thomas Gisiger
Regie: Heike Fabry

Preis ab
89.80 €



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Bühnenkunst Theater

Die 2te Heimat - Theatersalon - weitere Veranstaltungen

Anzeige