Whores' Glory - Ein Triptychon

Kinofilme

Filmplakat:Whores' Glory - Ein Triptychon

Drei Orte, an denen Frauen leben, die nie eine Chance auf ein anderes Leben haben werden. In Bangkok präsentieren sich junge, schöne Frauen ihren Freiern in "Fish Tanks". In Bangladesch werden Frauen in ihr Schicksal hineingeboren oder werden in das Prostituierten-Ghetto verkauft. In Mexiko landen wieder andere Frauen in der Endstation "La Zona de la toleranzia", die ein Ort ist, an dem sie nur mit Drogen und Prostitution Tag um Tag überleben.

Regie
Michael Glawogger
Land
Österreich, Deutschland
Jahr
2011
Genre
Dokumentarfilm
FSK
16
Originaltitel
Whores' Glory - Ein Triptychon
Länge
118 Minuten

Anzeige