Whity

Kinofilme

Ein morbider Geist herrscht im Hause Nicholson. Kate, die schöne junge Frau des Gutsbesitzers Ben, giert nach Geld und Sex und hofft auf ein frühes Ende ihres Gatten. Dessen Söhne aus erster Ehe sind schwachsinnig oder infantil. Ruhepunkt des Hauses ist der dunkelhäutige Whity, welcher der Familie als Lakaie jeglicher Art von Diensten Nachkommen muss. Die Prostituierte Hanna macht ihm bewußt, dass ihn ein unsinniger Glaube daran hindert, frei zu sein. Die Loslösung aus seiner gepeinigten Situation vollzieht sich brutal.

Regie
Rainer Werner Fassbinder
Land
BRD
Jahr
1970
Genre
Melodram
FSK
k.A.
Kategorien: Kinofilme Melodram

Anzeige