What Happiness is

Kinofilme

Filmplakat:What Happiness is

Das Land Bhutan möchte weltoffener werden, aber ohne seine Ideale zu verraten und sich dem Materialismus unterzuordnen. Dieses Vorhaben ein gewagter Spagat, der mithilfe des "Gross National Happiness", dem Indikator für das Bruttonationalglück, gelingen soll. Dieser wird von den Beamtinnen und Beamten des Ministeriums für Glück ermittelt, indem sie acht Monate lang mit Fragebögen durch das Land reisen, um das Glück der Bürger zu definieren.

Regie
Harald Friedl
Land
Österreich
Jahr
2012
Genre
Dokumentarfilm
FSK
o.A.
Originaltitel
What Happiness is
Länge
87 Minuten

Anzeige