Wesseltoft / Berglund / Öström aka »Rymden«

Konzerte

Bild: Großer Saal der Elbphilharmonie

© Iwan Baan

Der norwegische Pianist Bugge Wesseltoft ist ein Pionier des elektronischen Jazz. Nun hat er sich die ehemalige Rhythmusfraktion des stilbildenden schwedischen Esbjörn Svensson Trio (e.s.t.) an die Seite geholt. Unter dem Namen »Rymden« spielt das Trio nordisch-melancholische Musik zwischen akustischem und elektronischem Jazz und progressiver Rockmusik.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Elbphilharmonie (Großer Saal) - weitere Veranstaltungen

Anzeige