Werkschau Volker Koepp: Märkische Ziegel + Märkische Heide, Märkischer Sand

Kinofilme

"Märkische Ziegel" lässt die Arbeiter einer Ziegelfabrik in Zehdenick an der Havel zu Wort kommen. "Märkische Heide, Märkischer Sand" zeigt das gleiche Kleinstadt-Milieu, nun aber nach der Wende 1990. Erstmals sollen die Menschen an freien Wahlen teilnehmen. Was für Hoffnungen, was für Ängste haben sie? Regisseur Volker Koepp zeigt die DDR in ihren krtischen Tagen des Umbruchs anhand der Bevölkerung eines märkischen Fleckens.

Regie
Volker Koepp
Land
DDR
Jahr
1990
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
Länge
88 Minuten

Anzeige