Wer früher stirbt, ist länger tot

Kinofilme

Durch einen Zufall erfährt der 11-jährige Sebastian von dem Tod seiner Mutter während seiner Geburt. Für Sebastian, ein ansonsten nicht gerade zartbesaitetes Bürschchen, kommt diese Information einem Trauma gleich - fortan fühlt er sich verantwortlich für den Tod seiner Mutter. In seiner Angst, durch diese "Schuld" in die Hölle zu kommen, versucht er einen Weg zu finden, seine Sünden reinzuwaschen. Allerdings geht dabei einiges daneben.

Land
Deutschland
Jahr
2006
Genre
Tragikomödie
FSK
6
Originaltitel
Wer früher stirbt, ist länger tot
Länge
104 Minuten

Anzeige