Wenn es blendet, öffne die Augen (OV)

Kinofilme

Schanna und Ljoscha, eine St. Petersburger Paar, wurden in den 90er Jahren heroinabhängig. Inzwischen sind sie zwei von wenigen Überlebenden der Post-Perestrojka-Generation. Während Ljoscha von einem normalen Leben träumt, macht sich Schanna keine Illusionen mehr über ihre Zukunft.

Regie
Ivette Löcker
Land
Österreich
Jahr
2014
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
Länge
75 Minuten

Anzeige