Wenn die Arbeit Deutschland verlässt

Kinofilme

Doku über den Streik der Belegschaft des Fahrtreppenherstellers "OTIS" im Stadthagener Werk 2004. Als die Produktion trotz voller Auftragsbücher nach Tschechien verlagert werden soll, streiken die Arbeitnehmer für bessere Abfindungszahlungen und bezahlte berufsqualifizierende Maßnahmen.

Regie
Beate Middeke
Land
Deutschland
Jahr
2005
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
Länge
95 Minuten

Anzeige