Wenn der Vorhang fällt

Kinofilme

Filmplakat:Wenn der Vorhang fällt

Wie steht es um den deutschen Hip-Hop im Jahre 2017? Das ist die Frage, die sich der Dokumentarfilmer stellt. Wichtige Künstler wie Samy Deluxe, Afrob und Sido geben Einblicke in ihr Kunstschaffen und ihre Entwicklung. Dabei wird erörtert, wie man sich als Mensch, Künstler und Werbeträger in der Musikindustrie positioniert, denn es geht um Geld und Vermarktung. Nach 30 Jahren ist die einstige Subkultur längst Mainstream.

Schauspieler
Afrob, Blumentopf, Smudo
Regie
Michael Münch
Land
Deutschland
Jahr
2016
Genre
Dokumentarfilm
FSK
o.A.
Originaltitel
Wenn der Vorhang fällt
Länge
79 Minuten

Anzeige