Welt am Draht

Kinofilme

'Es ist eine sehr schöne Geschichte, ... die eine Welt schildert, wo man mit einem Computer Projektionen von Menschen schaffen kann. Und dadurch entsteht natürlich der Zweifel, inwiefern man selber nur eine Projektion ist, denn in diesem Denkmodell gleichen die Projektionen der Wirklichkeit.' (Fassbinder)

Schauspieler
Klaus Löwitsch, Adrian Hoven, Mascha Raben
Regie
Rainer Werner Fassbinder
Land
BRD
Jahr
1973
Genre
Literaturverfilmung
FSK
k.A.

Anzeige