Water makes Money

Kinofilme

Seit 10-15 Jahren privatisiert sich zunehmend die Wasserversorgung. Die Folgen sind fatal und mittlerweile weitreichend bekannt: Armenviertel, die von sauberem Wasser abgeschnitten sind und Wasserhähne, die in London trocken bleiben.

Regie
Leslie Franke, Herdolor Lorenz
Land
Deutschland
Jahr
2010
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
Länge
82 Minuten

Anzeige