Wälle, Mauern, Tore - wie beschützten die Hamburger ihre Stadt?

Ausstellungen

Familienführung “Was? Wie? Wo? Ach so!”Spannende Entdeckungstouren für Kinder ab 5 Jahren und ihre Familien durch Hamburgs Geschichte
Gemeinsam werden jedes Wochenende unterschiedliche Themen unter die Lupe genommen: Wie hat es mit Hamburg einmal angefangen? Wie hat man früher in Hamburg gewohnt, oder wie haben die Menschen im Mittelalter hier gelebt? Und natürlich – was hat es mit Klaus Störtebeker und seinem Schädel im Museum auf sich? Anschließend können die jungen Besucher in der Sonntagskinder-Werkstatt kreativ werden und passend zum Thema der Familienführung ihr eigenes Ausstellungsstück gestalten.
 Für Kinder ab 5 Jahren und ihre Erwachsenen Dauer: Sonntag 13 – 14 Uhr Kosten: nur Museumseintritt ohne AnmeldungMit freundlicher Unterstützung des Freundeskreises des Museums für Hamburgische Geschichte e.V.
Foto: Sinje Hasheider

Preis Info
Im Regelfall Museumseintritt erforderlich.



powered by Hamburg-Tourismus

Museum für Hamburgische Geschichte - weitere Veranstaltungen

Anzeige