Vortrag und Film: Oskar Fischinger

Kinofilme

Oskar Fischinger (1900-1967) gilt als Kandinski des Films. Er suchte im abstrakten Film den statischen Charakter der Malerei durch den dynamischen des Films zu überwinden. Franz Aumüller aus Frankfurt/Main referiert mit Filmbeispielen über "Oskar Fischinger und die Visualisierung von Musik".

FSK
k.A.
Kategorien: Kinofilme

Anzeige