Vorführungen des Wolkentheaters Eidophusikon

Ausstellungen

Bild: Rückseite Eidophusikon

© SHMH, Altonaer Museum, Foto Ulrike Pfeiffer

Das „Eidophusikon“ (griech.: Nachahmung der Natur) wurde 1781 von dem englischen Landschaftsmaler Philippe-Jacques de Loutherbourg erfunden und war charakteristisch für die damalige Naturbegeisterung. Es stellte „Landschaften in Bewegung“ mit Bildern, Licht und Ton getreu nach. Im Altonaer Museum ist ein zeitgenössischer Nachbau nach historischen Vorbildern ausgestellt und wird regelmäßig bespielt.

Homepage
Link zur Homepage
Preis ab
4.50 €
Preis bis
7.50 €



powered by Hamburg-Tourismus

Die Veranstaltung hat 6 Termine.
Altonaer MuseumHVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Museumstraße 23, 22765 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 - 428 135 358 2

Termine
Samstag, 16.12.2017
15:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Sonntag, 17.12.2017
15:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Samstag, 23.12.2017
15:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Sonntag, 24.12.2017
15:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Samstag, 30.12.2017
15:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Sonntag, 31.12.2017
15:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Altonaer Museum - weitere Veranstaltungen

Anzeige