Von Heute auf Morgen (OV)

Kinofilme

Filmplakat:Von Heute auf Morgen (OV)

Viele ältere Menschen wehren sich vehement gegen ein Altersheim. Sie verbinden es mit Abschiebung und Verlust der geliebten Umgebung. In solchen Fällen können Angehörige die sogenannte Spitex zu Hilfe ziehen, die den Alltag der Menschen meistert. So auch bei Elisabeth Willen, Monique Hofmann, Silvan Jeker und Anny Fröhlich. Sie alle haben mit dem Verlust der Autonomie zu kämpfen und wollen solange wie möglich in ihrem Zuhause bleiben.

Regie
Frank Matter
Land
Schweiz
Jahr
2013
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
Länge
95 Minuten

Anzeige