Von Folk bis Rock - Laut und leise

Sonstige

Bild: Stellwerk

© Stellwerk Hamburg

Am Samstag den 24.03.2018 präsentiert contraZt e.V. unter dem Motto " Von Folk bis Rock - laut und leise" folgende Musiker:
An Bothar
Irish Folk aus Hamburg
https://www.facebook.com/anbothar/
AshCloud
Celtic Punk Folk aus Hamburg
http://www.ashcloud.de/
Option weg aus Berlin
Platzpatronenpunk zu Tisch und Tanz
http://www.option-weg.net/
An Bothar
Irish Folk aus Hamburg
https://www.facebook.com/anbothar/
„An bóthar“ ist gälisch (die Ursprache Irlands) und bedeutet: „der Weg“ oder „die Straße“. Mit unserer Musik schlagen wir einen Weg, eine Verbindung zur grünen Insel – als deutsche Musiker, die die traditionellen Wurzeln irischer Musik aufgreifen – jedoch in ihrer eigenen Art interpretieren.
AshCloud
http://www.ashcloud.de/
Celtic Punk Folk aus Hamburg
Ash Cloud: Songs of rebellion, love and Meuterei. Keltische Musik meets Kleinkunst. Akustikpunk meets Irish Folk. Traditionelle Balladen gewürzt mit ironischen Geschichten und abgerundet mit In-your-Face-Folk. Kein Schlagzeug, keine E-Gitarren, dafür (fast) alles, was der akustische Kleiderschrank so hergibt.
Hört sich nach ner wilden Mischung an - ist es manchmal auch... Wir setzen aber auch gerne Schwerpunkte und haben genauso Spaß an einem klassischen Folkkonzert, wie an einer Runde Akustikpunkgebratze auf nem Bauwagenplatz.
Und wieso Ash Cloud? - Es war einmal ein Vulkan auf Island... als der ausbrach und seine Aschewolke den Flugverkehr lahm legte, waren wir gerade in Irland und kamen da auf einmal nicht mehr weg - Ne Woche länger Musik in Pubs anhören... auch gut...
Und dass auf einmal in Wirtschaft und Politik nix mehr ging, ist doch auch irgendwie inspirierend... The world stood still...
Option weg aus Berlin
Platzpatronenpunk zu Tisch und Tanz
http://www.option-weg.net/
Die 4 gemischten Subkultur-Knucken spielen ihren U-60-Punk seit 2008 mit wachsender Begeisterung und anarchischer Wucht. Mit Schlackzeug, Fern-Bass und Strom-Gitarre schicken sie das eine oder andere Sound-Brett in die Menge, auf welchem über den Tresen gesurft werden kann. Ackerdeon und Galge liefern den nötigen Flachwind dazu. Begleitet von einem lauten FUCK OFF DU DOOF beschäftigen sich 4 Stimmen mit den Themen Gewürze, Korkenverschlüsse und Soziales. Kommt alle, sonst Weltuntergang.
https://optionweg.bandcamp.com/
http://option-weg.net/
Einlass: 19:30 Uhr



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Sonstige
Die Veranstaltung hat einen Termin.
Stellwerk HamburgHVVIcon Veranstaltungsortdetails
Adresse

Hannoversche Straße 85, 21079 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 7675 7423

Termine

Anzeige