Von der Beraubung der Zeit

Kinofilme

Filmplakat:Von der Beraubung der Zeit

Helmut, Samuel und Kenny gewähren einen Einblick in ihren Alltag als Insassen eines Gefängnisses. Sie erzählen ihren Hoffnungen, Ängsten und Wünschen und davon, dass sie das Schreiben gefunden haben, um ihren Vorstellungen ein Bild zu geben. Doch diese Bilder sind längst überholt, denn in den mindestens zwölf Jahren, die sie bereits absitzen, hat sich viel verändert. Als freier Mensch vergisst man jedoch oft, dass es diese andere Seite gibt.

Regie
Daniel Postrak, Jörn Neumann
Land
Deutschland
Jahr
2014
Genre
Dokumentarfilm
FSK
12
Länge
79 Minuten

Anzeige