Vom Sichtbaren und Unsichtbaren des Kolonialismus in der Stadt

Ausstellungen

Bild: Musuem am Rothenbaum - Kulturen und Künste der Welt (MARKK)

© MARKK

Akustischer Stadtrundgang konzipiert von Tania Mancheno und Katharina Pelosi
Treffpunkt: U-Bahn Baumwall (Ausgang Elbphilharmonie, nahe Fahrstuhl), Dauer c. 1,5 h
Die W3-Werkstatt bietet im Rahmen der Ausstellung "Erste Dinge. Rückblick für Ausblick" einen akustischen Stadtrundgang. Bei der Führung werden Materialien, Erzählungen und Situationen zusammengeführt um nach dem Rundgang gemeinsam über das Gesehene und Gehörte zu Sprechen.

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Museum am Rothenbaum - Kulturen und Künste der Welt (MARKK) - weitere Veranstaltungen

Anzeige