Viva la Libertà

Kinofilme

Filmplakat:Viva la Libertà

Enrico Olivieri flüchtet eines Nachts von Italien nach Paris. Er hat genug von seiner Stelle als Chef der Oppositionspartei, bei der er schlechte Umfrageergebnisse einholt und in Intrigen verwickelt ist. Das sorgt für Aufregung, denn wer übernimmt nun seine Aufgaben? Sein engster Mitarbeiter, Andrea Bottini, hat die zündende Idee: Er treibt Enricos Zwillingsbruder Giovanni auf. Der Philosoph stellt die Politik erst Recht auf den Kopf.

Schauspieler
Toni Servillo, Valerio Mastandrea, Valeria Bruni Tedeschi
Regie
Roberto Andò
Land
Italien
Jahr
2013
Genre
Komödie
FSK
o.A.
Originaltitel
Viva La Libertà
Länge
94 Minuten
Kategorien: Kinofilme FSK 0 Komödie

Anzeige