Violette (OV)

Kinofilme

Filmplakat:Violette (OV)

Violette Leduc, als "Bastard" zu Beginn des letzten Jahrhunderts geboren, trifft Simone de Beauvoir in den Jahren nach dem Krieg in Paris. Zwischen den beiden Frauen entwickelt sich eine intensive Beziehung, die ihr Leben lang andauern wird. Violette hilft sie bei der Suche nach Freiheit durch das Schreiben, während Simone daraus den Glauben zieht, das Schicksal einer großen Schriftstellerin in den Händen zu halten.

Schauspieler
Olivier Gourmet, Sandrine Kiberlain, Emmanuelle Devos
Regie
Martin Provost
Land
Frankreich, Belgien
Jahr
2013
Genre
Biografie
FSK
12
OV
OV
Originaltitel
Violette
Länge
139 Minuten

Anzeige