Violetta Zironi | Hamburg

Konzerte

Bild: kukuun

© kukuun

Violetta schrieb ihre ersten Songs mit 16 Jahren und spielte mit einem Country/Blue-Trio in verschiedenen Bars und auf Festivals im Norden Italiens. 2016 verließ sie Italien und wandte sich London und Berlin zu, spielte Shows, reiste hin und her und schrieb ihre Songs unterwegs nieder. Während des Sommers begab sie sich auf eine lange Reise quer durch Texas, Louisiana, Alabama, Tennessee und Arkansas. Auf dieser Reise traf sie verschiedene Musiker, mit denen sie gemeinsam auf Bühnen stand und neue Songs verfasste. Während dieser Reisen entwickelte sie ihren eigenen Sound, welcher stark von Folk, Americana und Country mit ihren eigenen europäischen und mediterranen Wurzeln beeinflusst wurde. All diese Abenteuer gaben ihr die Inspiration für ihre kommende EP: Half Moon Lane, abgeleitet vom Namen der Straße, in der sie in London lebte. Nun präsentiert sie ihre neuen Songs und zum ersten Mal mit Full-Band im Hamburg!
Einlass: 20:00 Uhr



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige