Viol (OV)

Kinofilme

Mado lebt allein in ihrer bescheidenen Bleibe irgendwo im Norden Frankreichs. Ihr Mann Lucien sitzt im Gefängnis, verurteilt wegen jahrelangen Missbrauchs von Mados Tochter in den eigenen vier Wänden. Eines Tages bekommt Mado Besuch von einer jungen Frau, die mehr über das Geschehene erfahren möchte. Nach anfänglichem Misstrauen öffnet sich Mado der Fremden langsam.

Regie
Sophie Fillières
Land
Frankreich
Jahr
2003
Genre
Drama
FSK
k.A.
Länge
94 Minuten
Kategorien: Kinofilme Drama

Anzeige