Vielen Dank für nichts

Kinofilme

Filmplakat:Vielen Dank für nichts

Valentin lebt in einer Pflegeeinrichtung, da er nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt. Ohnehin schon mächtig genervt von der ganzen Situation, soll er nun bei einem Theaterstück mitspielen. Ansporn findet er erst durch die neue Pflegerin Mira. Dass sie einen Freund hat, wirft Valentin aus der Bahn. Ohne über die Konsequenzen nachzudenken, überfällt er mit seinen Mitbewohnern die Tankstelle, bei der Miras Freund arbeitet. Und das hat Folgen.

Schauspieler
Joel Basman, Nikki Rappl, Bastian Wurbs
Regie
Stefan Hillebrand, Oliver Paulus
Land
Deutschland, Schweiz
Jahr
2013
Genre
Komödie
FSK
6
Originaltitel
Vielen Dank für nichts
Länge
95 Minuten
Kategorien: Kinofilme FSK 6 Komödie

Anzeige