Viel passiert - Der BAP-Film

Kinofilme

Der Filmemacher Wim Wenders und BAP-Frontmann Wolfang Niedecken haben sich zusammengefunden und einen ungewöhnlichen Rock´n´Roll-Film gemacht: Eine Kollage aus Konzertaufnahmen und seltenen Archivbildern, angereichert mit den Texten Niedeckens. Als Gäste kommen Wolf Biermann, Marie Bäumer, Joachim Król und die Rockband Anger 77 zu Wort. Das Porträt einer Band, die auch nach zwei Jahrzehnten 'Kölsch Rock' in Deutschland ordentlich 'affzurocken' versteht.

Genre
Dokumentarfilm
FSK
o.A.

Anzeige