Viel Lärm um nichts

Kinofilme

Filmplakat:Viel Lärm um nichts

Nach dem Krieg werden Don Pedro und seine beiden Gefährten Claudio sowie Benedikt im Haus von Leonato empfangen, dem Gouverneur von Messina. Dabei verliebt sich Claudio in Leonatos Tochter Hero und Benedikt in Leonatos Nichte Beatrice. Doch während Claudio und Hero sich schnell verloben, braucht es bei den heiratsunwilligen Beatrice und Benedikt weitere Maßnahmen, um sie zu verkuppeln. Doch Don Pedros Halbbruder hat etwas gegen deren Hochzeit.

Schauspieler
Alexis Denisof, Amy Acker, Fran Kranz
Regie
Joss Whedon
Land
USA
Jahr
2012
Genre
Komödie
FSK
o.A.
Originaltitel
Much Ado About Nothing
Länge
109 Minuten
Filmbewertung

Siegel der Deutschen Film- und Medienbewertung Starregisseur Joss Whedon lässt den über 400 Jahre alten Shakespeare Klassiker VIEL LÄRM UM NICHTS im modernen Gewand neu aufleben. Whedon hat die zeitlos scharfsinnige Liebeskomödie rund um die Suche nach wahrer Liebe in die Jetztzeit verlegt. Ein englisch anmutendes Landhaus, in Wirklichkeit Joss Whedons eigenes Zuhause, ist Schauplatz für die kammerspielartige Inszenierung von Verliebtheiten, Irrungen und Wirrungen, Missverständnissen, Eifersüchteleien und Intrigen. Man merkt dem in elegantem schwarz-weiß gedrehten Film das Herzensanliegen von Whedon und seiner Gattin Kai Cole an, die den Film produziert hat. Sprachwitz und gedankliche Schnelligkeit werden mit temporeichem Schnitt und gutgelaunt aufspielenden Darstellern reizvoll umgesetzt. Die Originalsprache fließt nach kurzer Eingewöhnungszeit für den Zuschauer wie selbstverständlich, bezaubert und animiert. Freude bereitet auch die Souveränität aller Charaktere, die, einschließlich des Zimmermädchens, wortgewaltig auftrumpfen und eine extrem gute Figur machen. Mit großer Lust an Bildern fängt die Kamera gekonnt die heitere Stimmung ein, taucht in herrlich ausgestattete Räume und Atmosphären ein und schafft unter anderem das Kunststück, mit nur wenigen Personen eine Party mit großem festlichen Glanz zu inszenieren. Shakespeares berühmte und zeitlos gute Komödie liefert die Vorlage für einen sommerlich flirrenden Filmspaß voller Eleganz und Esprit. Sprühend geistreich, delikat und amüsant.

Kategorien: Kinofilme FSK 0 Komödie

Anzeige