Videoart at Midnight #50 Hito Steryl

Kinofilme

Gezeigt wird Hito Steyerls neueste Arbeit "How not to be seen. A Fucking Didactic Educational .Mov File". Spannend wird das Video besonders vor dem Hintergrund der Enthüllungen der Tätigkeiten des US-Geheimdienstes NSA: Wie ist es möglich, in der heutigen Welt ungesehen zu bleiben. Hito Steyerls Arbeit präsentiert Vorschläge von pragmatischer Art (Verstecken) und absurd-komische Versionen (Superheld werden).

Genre
Essayistischer Film
FSK
k.A.

Anzeige