Verwundete Erde

Kinofilme

Es ist der 26. April 1986 und die Einwohner der Stadt Prypjat, in der unmittelbaren Nähe des Kernkraftwerks Tschernobyls, freuen sich über einen schönen Frühlingstag. Anja und Piotr feiern heute ihre Hochzeit, der kleine Valerij und sein Vater Aleksej pflanzen einen Apfelbaum. Förster Nikolaj bemerkt bei seinem Rundgang, dass sich die Armee seltsam verhält. Und dann wird Piotr, der bei der Freiwilligen Feuerwehr ist, zu einem Notfall gerufen.

Schauspieler
Serguei Strelnikov, Andrzej Chyra, Olga Kurylenko
Regie
Michale Boganim
Land
Frankreich, Polen, Ukraine, Deutschland
Jahr
2011
Genre
Drama
FSK
12
Originaltitel
La terre outragée
Länge
108 Minuten
Kategorien: Kinofilme FSK 12 Drama

Anzeige