Verschwiegene Spiele - Nattlek (OV)

Kinofilme

Ein 35-jähriger besucht mit seiner Verlobten das alte Schloss, in dem er als Kind aufwuchs. In Rückblenden erlebt er noch einmal die Zeit als 12-jähriger Junge, der unter seiner neurotischen Mutter zu leiden hat. Diese Erinnerung und letztlich das Zerlegen des Schlosses in Schutt und Asche sind erst die Möglichkeit, sich von seiner Mutter zu lösen.

Schauspieler
Ingrid Thulin, Keve Hjelm, Jörgen Lindström
Regie
Mai Zetterling
FSK
k.A.
OV
OV
Originaltitel
Nattlek
Kategorien: Kinofilme

Anzeige