Verrückt nach Mary

Kinofilme

Dreiecksgeschichte um einige Typen, die eine Frau begehren und deswegen die unmöglichsten Dinge zuwege bringen. Einer heuert einen Privatdetektiv an, um die junge Frau zu finden, die er noch aus der Highscool kennt und immer noch verdammt gut findet. Doch während seiner Nachforschungen verliebt sich der Detektiv selbst in die junge Frau. Um Mary nicht an seinen Klienten zu verlieren, stellt er sie ihm gegenüber als die reine Horrorfrau dar. Doch die beiden sind nicht die einzigen, welche sich nach der kessen Mary verzehren.

Schauspieler
Jeffrey Tambor, Markie Post, Keith David
Regie
Peter Farrelly, Bobby Farrelly
Land
USA
Jahr
1998
Genre
Komödie
FSK
12
Originaltitel
There´s something about Mary

Anzeige