Vassa (OV)

Kinofilme

Vassa ist Chefin eines Schiffunternehmens an der Wolga. Als ihr Mann, der sich gerne mit Alkohol und anderen Frauen vergnügt, wegen sexueller Belästigung einer Minderjährigen angeklagt wird, rät sie ihm zu Selbstmord. Obwohl der ehemalige Kapitän ablehnt, sirbt er kurz darauf und der Fall gelangt nicht an die Öffentlichkeit. Was Vassa allerdings größere Sorgen bereitet, ist die Suche nach einem Nachfolger für ihr Unternehmen.

Jahr
1983
FSK
k.A.
Länge
131 Minuten
Kategorien: Kinofilme

Anzeige