Vaiana - Das Paradies hat einen Haken 3D

Kinofilme

Filmplakat:Vaiana - Das Paradies hat einen Haken 3D

Die junge Vaiana lebt im Südpazifik und ist Abkömmling einer uralten Seefahrerfamilie. Ihr Volk der Ozeanier hat dereinst wahnwitzige Reisen per Schiff unternommen. Vaiana, die eine ganz besondere Verbindung zum Ozean hat, nimmt die Seefahrt wieder auf, denn ihre Familie braucht ihre Hilfe. Vaiana erweckt alte Traditionen zu neuem Leben und trifft auf den Halbgott Maui. Gemeinsam erleben sie Abenteuer unter Wasser und auf den Inseln.

Schauspieler
Andreas Bourani, Lina Larissa Strahl, Debby van Dooren
Regie
John Musker, Ron Clements
Land
USA
Jahr
2016
Genre
Animation
FSK
o.A.
Originaltitel
Moana 3D
Länge
103 Minuten
Filmbewertung

Siegel der Deutschen Film- und Medienbewertung Schon seit ihrer Geburt ist das Schicksal von Vaiana klar bestimmt: Als Erstgeborene wird sie ihren Vater, den Chief einer polynesischen Insel, beerben und dem ihr treu ergebenen Volk dienen. Doch Vaiana träumt von der Ferne, von Reisen auf dem Meer. Ihr Vater sagt, das Meer sei viel zu gefährlich. Am besten bleibe man immer auf derselben Insel, da ist es am sichersten. Als eines Tages jedoch die Pflanzen auf der Insel verdorren und die Fischfänge ausbleiben, muss Vaiana aufbrechen. Denn ein Fluch hat die Inseln bestraft, als der Halbgott Maui vor langer Zeit das Herz der Inselgöttin geraubt hat. Nun hat der Ozean Vaiana auserwählt, Maui aufzusuchen und ihn zu zwingen, das Herz wieder zurückzubringen. Eigentlich ein guter Plan. Wenn Halbgötter nur nicht immer so stur wären. Ein Inselparadies voller exotischer Farben, flirrender Sonnenschein auf leicht dahingleitenden Wellen und der starke Glaube an längst vergangene und doch noch so präsente Mythen und Legenden: In Disneys neuestem Animationsabenteuer VAIANA entdeckt der Zuschauer die faszinierende Welt von Ozeanien. Kunstvoll erwecken die Animationen die Welt der Mythen zum Leben, die Bilder laden zum Schwelgen ein, unterlegt von einem stimmungsvollen Soundtrack, der auch die Klänge der Umgebung auf wunderbar harmonische Weise aufnimmt. Doch sind die Geschichten auch aus alten Zeiten, so ist die Heldin eine starke moderne junge Frau, die sich von anderen nicht sagen lässt, was sie tun soll. Sie geht ihren eigenen Weg und läuft vor Gefahren und Anstrengungen nicht davon. Eine wunderbare Identifikationsfigur, gerade für das junge Publikum. Die Reibereien mit dem herumpolternden Halbgott Maui, hinter dem sich doch auch nur ein liebes Wesen mit Schwächen und Wünschen verbirgt, sind spritzig und voller Situationskomik, wozu auch ein Huhn mit leichter Denkschwäche immer wieder beiträgt. Und neben dem Spaß, den VAIANA bringt, zieht sich die positive Botschaft, immer an sich selbst zu glauben, als roter Faden durch die Geschichte. VAIANA ist ein großer Animationsspaß für die ganze Familie. So schön und mitreißend wie eine Reise über das offene Meer.

Anzeige