Vagabundenkarawane

Kinofilme

»Im Herbst 1978 startete die Gruppe 'Embryo' von München aus eine achtmonatigeEntdeckungsfahrt nach Kalkutta. Auf Fahrt nach Indien suchte man die musikalische Begegnung mit fremden Kulturen. Zum bestimmenden Moment wurde die politische Lage: In der Türkeiverhinderten die 'Grauen Panther' ein Konzert, im Iran terrorisierte der Geheimdienst Savac, in Afghanistan war es die unsichere, lebensbedrohliche Lage allgemein.« (Holger Twele)

Regie
Werner Penzel
Land
BRD
Jahr
1979
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.

Anzeige