United in Anger: A History of Act up

Kinofilme

Inspirierender Dokumentarfilm über die Geburt der AIDS-Aktivistenbewegung "Act up" aus der Perspektive der Menschen, die die Epidemie bekämpften. Der Film schildert die Bemühungen, die Gier der Konzerne, soziale Gleichgültigkeit und Gelichgültigkeit der Regierung zu bekämpfen.

Regie
Jim Hubbard
Land
USA
Jahr
2012
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.
Länge
93 Minuten

Anzeige