UNERHÖRT! - JIMI’S GERMAN WOODSTOCK

Film, Kino, TV

Bild: BMovie2(c)JBeschoner

© Johannes Beschoner

Rasmus Gerlach, Paul Kulms, Wolfgang Neitzel, Bernd Liebner
D I 2018 I 115 Min. I Sankt-Pauli-Premiere

Zur Vorgeschichte dieses Films: Vom 4. bis zum 6. September 1970 fand auf der schleswig-holsteinischen Ostseeinsel Fehmarn mit dem Love-and-Peace-Festival eines der ersten Open-Air-Rockfestivals auf deutschem Boden statt - und Headliner war Jimi Hendrix, der hier am Abschlusstag den vorletzten Auftritt seines Lebens hinlegte und nur zehn Tage später in London verstarb.
Von dem Auftritt, aber auch vom gesamten Festival gibt es verschiedenste Archivaufnahmen, von "offiziellem" bis zu vielfältigstem Amateurmaterial. Diese audiovisuellen Schätze zu heben, das hat sich eine Gruppe von Filmemachern aus der Region zur Aufgabe gemacht: Seit über 10 Jahren wird fortlaufend gesammelt, geprüft, digitalisiert, interviewt. 2010 kam dabei zum ersten Mal ein Film heraus. Der wurde unter dem Titel "Jimi – Das Fehmarn-Festival" gezeigt. Weil aber immer wieder neue Bilder vom Ereignis auftauchen und sich immer wieder Leute melden und sagen, sie seien dabei gewesen, wächst der Film seitdem einfach weiter, "wie ein Stalaktit".

Homepage
Link zur Homepage



powered by Hamburg-Tourismus

Kategorien: Film, Kino, TV

Anzeige