Umschulung zur Medizinische Fachangestellte in Vollzeit

Bildung

Medizinische Fachangestellte sind die erste Ansprechperson für Patienten in der Arztpraxis oder Klinik.
Zu den Aufgaben des / der Medizinischen Fachangestellten gehören:

Koordination der Patiententermine
Organisation des Praxisablaufs
Dokumentation der Behandlungsunterlagen
Abrechnung der erbrachten kassenärztlichen und privatärztlichen Leistungen
Beratung zu individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL)
Assistenz bei ärztlichen Behandlungen
Anlegen von Verbänden
Vorbereitung der Injektionen
Probengewinnung und Durchführen von Laboruntersuchungen
Blutentnahmen
Pflege der medizinischen Instrumente

Folgende Inhalte werden u. a. vermittelt:

Betreuung und Beratung der Patienten
Koordination der Patiententermine und Behandlungsunterlagen
Einhaltung von Hygienemaßnahmen
Durchführen von Laboruntersuchungen und Interpretation der Ergebnisse
Anatomie, Physiologie und Pathologie des menschlichen Körpers
Vorbereitung und Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
Vorbereiten der Patienten bei chirurgischen Eingriffen, Wundversorgung und Entfernen von Nahtmaterial
Notfallmanagement
etc.

Die Umschulung zur / zum Medizinischen Fachangestellten ist aufgegliedert in einen Theorieunterricht und einen fachpraktischen Einsatz. Der Unterricht ist als Blockunterricht gestaltet. Der Facheinsatz findet in ausgewählten Arztpraxen statt. Zulassung und Prüfung durch die Ärztekammer Hamburg.
Kursdauer:
Vollzeit: 24 Monate
Teilzeit: 32 Monate
Kurszeiten:
Vollzeit: Mo.-Fr. 8.30-15.30 Uhr
Teilzeit: Mo.-Fr. 8.30-13.30 Uhr
Standorte:
quatraCare Gesundheitsakademie
Hammer Steindamm 40-44
22089 Hamburg
E-Mail: kontakt@quatra-care.de
quatraCare Gesundheitsakademie
Schloßmühlendamm 8-10
21073 Hamburg
E-Mail: kontakt@quatra-care.de
Tel.: 040 209 40 66 0

Homepage
Link zur Homepage
Preis Info
Finanzierung über einen Bildungsgutschein möglich!



powered by Hamburg-Tourismus

quatraCare Gesundheitsakademie - Hamburg - weitere Veranstaltungen

Anzeige