Ulrike Marie Meinhof

Kinofilme

Der Dokumentarfilm von Timon Koulmasis zeichnet anhand von privaten Super8 Aufnahmen, Interviews mit der Familie, Freunden und Kollegen den Lebensweg von Ulrike Meinhof. Timon Koulmasis selbst war der Nachbarsjunge der Familie Meinhof in Berlin und hat Wert darauf gelegt, auch die menschliche Komponente der RAF-Terroristin zu vermitteln.

Schauspieler
Sprecher: Anja Lüdcke
Regie
Timon Koulmasis
Land
Frankreich/BRD/Belgien
Jahr
1994
Genre
Dokumentarfilm
FSK
k.A.

Anzeige