Ü 50: Saiten des Lebens

Kinofilme

Filmplakat:Ü 50: Saiten des Lebens

Der Cellist Peter Mitchell gehört zum weltbekannten New Yorker Fugue String Quartet. Kurz vor dessen 25-jährigen Bestehen erhält er die Diagnose Parkinson. Für ihn ist klar, dass dies seine Karriere beendet. Die Nachricht verändert das Quartett. Es kommen Konflikte zur Sprache, die sonst verschwiegen wurden, bis hin zum Gedanken an Trennung. Es bleibt ihnen nur noch die Musik, die ihnen die Kraft geben könnte, das Jubiläumskonzert zu meistern.

Schauspieler
Imogen Poots, Christopher Walken, Philip Seymour Hoffman
Regie
Yaron Zilberman
Land
USA
Jahr
2012
Genre
Drama
FSK
6
Originaltitel
A Late Quartet
Länge
106 Minuten
Kategorien: Kinofilme FSK 6 Drama

Anzeige