Ü 50: Mandela: Der lange Weg zur Freiheit

Kinofilme

Filmplakat:Ü 50: Mandela: Der lange Weg zur Freiheit

Vom politisch interessierten Jurastudent, entwickelt sich Nelson Mandela zum Verfechter für die Demokratie in Südafrika. Er geht in den Untergrund, kämpft gegen die Apartheid in seinem Heimatland und muss diesen Einsatz teuer bezahlen. Nach 27 Jahren Haft wird er entlassen und steigt auf zu einem Symbol der Freiheit. 1993 erhält er den Friedensnobelpreis und ein Jahr später wird er der erste schwarze Präsident im demokratischen Südafrika.

Schauspieler
Tony Kgoroge, Naomie Harris, Idris Elba
Regie
Justin Chadwick
Land
Großbritannien, Südafrika
Jahr
2013
Genre
Biografie
FSK
12
Länge
139 Minuten

Anzeige