Ü 50: Finding Vivian Maier

Kinofilme

Filmplakat:Ü 50: Finding Vivian Maier

Vivian Maier ist eine der wichtigsten Fotografinnen des 20. Jahrhunderts. Die Fotografie war ihre größte Leidenschaft, ihre Aufnahmen zeigte sie jedoch niemandem. Während ihrer Zeit als Nanny in Chicago und New York hat sie viele einzigartige Motive gefunden. Nachdem Regisseur John Maloof zufällig Filme, Artikel und Fotos von ihr bei einer Versteigerung entdeckt, beschließt er, mehr über das Leben dieser geheimnisvollen Frau herauszufinden.

Schauspieler
Mary Ellen Mark, John Maloof, Vivian Maier
Regie
John Maloof, Charlie Siskel
Land
USA
Jahr
2013
Genre
Dokumentarfilm
FSK
o.A.
Länge
84 Minuten

Anzeige